„Ein Stück DDR ist zurück“ – mit Chaim Noll

Wie hat sich Deutschland in den letzten Jahren verändert? Der deutsch-israelische Schriftsteller Chaim Noll ist überzeugt: Sehr und nicht zum Vorteil. Der Autor von „Der Rufer aus der Wüste“ sieht die Meinungsfreiheit und die Debatte schwinden. Das Großprojekt der Ampelregierung, der milliardenschwere Kampf gegen Rechts sei nichts als ein Vorwand und lenke von den wahren Problemen ab.

Verwandte Beiträge

Komento Comments