Grüße von weit draußen - von der Lyrikerin Kathrin Schmidt

Hallo hier in München, oder sonst wo auf der Welt … das Internet macht's möglich. Was wäre, wenn wir die Botschaften der anderen wieder vis à vis entgegen nehmen müssten, wenn Stromausfall das Netz verunmöglichen würde? Was wäre, wenn wir wieder bei den Künstlern, den Schriftstellern vorstellig werden müssten? Was wäre, wenn wir hier in München, in Köln, Berlin und Hamburg dann aber nur eine Auswahl vorgesetzt bekämen, weil nur noch die mit bestimmter Gesinnung vortragen dürfen?

Cancel culture ist zu einem Begriff geworden, der sowohl hier also auch da, sowohl im Netz, als auch im echten Leben kaum mehr zu schocken scheint. Eine Band wird ausgeladen, weil die Sängerin die falsche Frisur trägt, ein Kulturdezernent will einer Theaterintendantin den Auftritt zweier kritischer Musiker bei einem Friedensfestival verhindern, eine Schriftstellerin wird kurzfristig von einer Lesung ausgeladen, sie habe eine Meinung, die man nicht diskutieren wolle... Und dann gibt es immer wieder diese Inseln, auf denen überraschenderweise die Welt wieder neugierig und offen ist.

Die Schriftstellerin Kathrin Schmidt ist eine von diesen Künstlerinnen. Sie wagte, sich gegen die Covid-Impfpflicht für Kinder auszusprechen. Kathrin Schmidt ist Diplom-Psychologin, Literatin und Lyrikerin, brachte fünf Romane und vier Erzählungen heraus, daneben etliche Gedichtbände. Sie arbeitete nach der Wende am Runden Tisch in Ost-Berlin mit, war Redakteurin der feministischen Frauenzeitschrift Ypsilon, ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland und der Akademie der Künste Berlin. Hören Sie jetzt Kathrin Schmidt mit ihrem Text: „Herzliche Grüße von weit draußen“.

#CancelCulture #Corona #RadioMünchen​

Radio München
https://www.radiomuenchen.net/​
https://soundcloud.com/radiomuenchen​
https://www.facebook.com/radiomuenchen​
https://www.instagram.com/radio_muenc​...
https://twitter.com/RadioMuenchen

Radio München ist eine gemeinnützige Unternehmung. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.

GLS-Bank
IBAN: DE65 4306 0967 8217 9867 00
BIC: GENODEM1GLS

Bitcoin Cash (BCH): qqdt3fd56cuwvkqhdwnghskrw8lk75fs6g9pqzejxw
Bitcoin (BTC): 3G1wDDH2CDPJ9DHan5TTpsfpSXWhNMCZmQ

Verwandte Beiträge