Verletzte Seelen und kein Ende

Sprechen wir mittlerweile eine andere Sprache?, das fragt sich ein großer Teil der Bevölkerung, der sich unverstanden fühlt. Bemerken das diejenigen, die sich aus den Corona-Jahren verabschiedet haben, als wäre eine schwere Zeit eines einschneidenden Naturereignisses vorübergegangen? Wie kann man miteinander sprechen, wenn doch „quer“ für die einen immer noch „der aufregende andere Blick aus einer anderen Perspektive“ bedeutet und für die anderen ein ungehöriges, rechtsextremes Gedankengut. Wie, wenn für die einen die mRNA-Spritze eine Impfung und für die anderen eine Gentherapie ist. Wie, wenn der Fortschritt für die einen seelenlose KI, Überwachung und Freiheitsverlust impliziert, für die anderen aber die Erlösung der Menschheit aus einem ökologischen Desaster? Der Schrei nach Verständnis und Verständigung steckt vielen in der Kehle.

Unser Autor Andreas Geltinger bringt den seinen im Text „Corona-Krieg - Verletzte Seelen und kein Ende“ zu Gehör.

Sprecherin: Sabrina Khalil

#Corona #Pandemie #Ungeimpft #Ungeimpfte #Seele #Impfung #mRNA #AndreasGeltinger #RadioMünchen​

Radio München
https://www.radiomuenchen.net/​
https://soundcloud.com/radiomuenchen
https://www.facebook.com/radiomuenchen
https://www.instagram.com/radio_muenchen/
https://twitter.com/RadioMuenchen

Radio München ist eine gemeinnützige Unternehmung. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.

GLS-Bank
IBAN: DE65 4306 0967 8217 9867 00
BIC: GENODEM1GLS

Bitcoin Cash (BCH): qqdt3fd56cuwvkqhdwnghskrw8lk75fs6g9pqzejxw
Bitcoin (BTC): 3G1wDDH2CDPJ9DHan5TTpsfpSXWhNMCZmQ
Ethereum (ETH): 0xB41106C0fa3974353Ef86F62B62228A0f4ad7fe9

Verwandte Beiträge